Nutzungsbedingungen für den EasyVisit Cloud Service

Die Nutzung des EasyVisit Cloud Service ist ausschließlich registrierten Benutzer gestattet. Die für den EasyVisit Cloud Service zuständigen Administratoren der Unternehmen und Institutionen, die den EasyVisit Cloud Service nutzen, sind allein verantwortlich für die Auswahl der Personen, denen Sie die Zugangsberechtigung erteilen oder entziehen. Die Mitarbeiter von Lutum+Tappert haben keine Zugangsberechtigung zum geschützten Bereich der Kunden. Auf Wunsch unterzeichnet Lutum+Tappert gerne eine Vertraulichkeitsvereinbarung.

Datensicherheit

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist eines unserer Hauptanliegen. Deshalb stützen wir uns beim EasyVisit Cloud Service auf Technologien und Standards, die sich seit Jahren weltweit bewähren:

  • Verschlüsselte Datenübertragung mittels HTTPS
  • Verschlüsselte Datenablage (encryption at rest)
  • Microsoft Azure

EasyVisit wird im Rahmen des Microsoft Enterprise Services „Azure“ in Microsoft Rechenzentren in Amsterdam gehostet. Die Daten von EasyVisit werden somit in Microsoft Rechenzentren in Amsterdam gespeichert. Wichtig für unsere Kunden: Rechenzentren in anderen EU-Ländern sind Rechenzentren in Deutschland datenschutzrechtlich gleichgestellt. Die Enterprise Cloud-Verträge von Microsoft sind mit den Datenschutzaufsichtsbehörden abgestimmt. Umfassende Informationen zur Sicherheit von Microsoft Azure finden Sie hier.

Haftungsausschluss

Wir unternehmen größte Anstrengungen, um im Rahmen der heute verfügbaren technischen Möglichkeiten Ihre Daten vor Verlust und unerlaubtem Zugriff zu schützen. Dennoch können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Zum Schutz vor Datenverlust empfehlen wir deshalb, Sicherungskopien der Daten auf eigenen Datenträgern zu erstellen und zu archivieren. Eine Haftung für den Fall, dass Unbefugte unter Umgehung der Zugangskontrolle Zugriff auf Ihre Daten erhalten oder erhielten, ist ausgeschlossen. Auch eine Haftung für Schäden aus der Nutzung des Services, für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn und Schäden, die durch die Unmöglichkeit zur Nutzung des Services entstehen, ist in jedem Fall ausgeschlossen. Eine eventuelle Haftung ist in jedem Fall auf die Höhe der jeweils entrichteten Nutzungsentgelte beschränkt.